Kapitel 6 – Ja wo laufen sie denn – Wie Ihre Mitarbeiter die richtige Richtung einschlagen


Zielvereinbarungsgespräche sind in nahezu jedem Unternehmen Bestandteil der Führung, haben sich aber leider vielfach zu ungeliebten Pflichtübungen entwickelt.

Angesichts der ZukunftŸ der IT, mit einer Zunahme von Outsourcing, mit virtuellen Teams und internationalen Projekten, gibt es für FührungskräftŸe keine Alternative zu einem effektiven Umgang mit Zielen als zentralem Führungsinstrument. Keine Führungskraft kann seinen Mitarbeitern gleichzeitig an 5 Orten der Welt über die Schulter blicken.

Dieses Kapitel räumt mit den Vorurteilen von Zielsetzungsgesprächen und der Methode der Führung über Ziele (Management by Objectives) auf. Es behandelt die sinnvollen Einsatzbereiche und notwendigen Schritte, die von der FührungskraŸft gegangen werden müssen, damit beide Führungswerkzeuge effektiv und sinnvoll eingesetzt werden.

Führung über Ziele erfordert mehr, als ein Ziel SMART definieren zu können. Eine in diesem Kapitel vorgestellte agile Zielsetzungsmethode bietet die Lösung für hochdynamische Anforderungen der Gegenwart und ZukunŸft.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis des Fachbuches "Führungspraxis für Ingenieure und IT-Experten".

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn0